...

Schützenverein Mulsum und Umgebung von 1911
im Bezirksschützenverband Stade


www.schuetzenverein-mulsum.jimdo.com

...

veröffentlicht in der  am 18. Juni 2014

:::

veröffentlicht in der  am 12. Mai 2014

veröffentlicht in der  am 05. Mai 2014

 

...

veröffentlicht in der  am 24. April 2014

Veranstaltung des Schützenvereins Mulsum mit guten Ergebnissen
 

Zum Pokalschießen für auswärtige Vereine konnte der Schützenverein Mulsum von 1909 in diesem Jahr insgesamt 50 Jugend-, Damen- und Herrenmannschaften begrüßen. Der Vorsitzende Detlef Schult hob bei der Siegerehrung den guten Verlauf der Wettbewerbe und den fairen Wettkampf mit erfreulichen Ergebnissen der Mannschaften hervor. Er bedankte sich bei den Vereinen für ihre Teilnahme und bei dem Mulsumer Damenteam für die Betreuung der Gäste während der Schießveranstaltung. Die Ergebnisse des Pokalschießens: Jugendpokal 1. SV Fickmühlen, 2. SV Cappel, 3. KKS Wremen, Tagesbester Simon Koenen (SV Fickmühlen); Damenpokal 1. SV Fickmühlen, 2. SV Spieka, 3. SV Cappel, 4. SV Sievern, Tagesbeste Maren Vogel (SV Fickmühlen); Herrenpokal 1. SV Wehden, 2. KKS Wremen, 3. SV Drangstedt, 4. SV Wanhöden, Tagesbester Mathias Träger (SV Drangstedt).

Der Schützenverein Mulsum war mit dem Ergebnis des Pokalschießens für auswärtige Vereine überaus zufrieden und überreichte die Pokale an die Vertreter der siegreichen Teams

...

veröffentlicht in der  am 04. April 2014

Mulsumer Schützen erhöhen Beiträge

Der Schützenverein Mulsum erhöht die Mitgliedsbeiträge. Grund ist das Landesleistungszentrum, das der Nordwestdeutsche Schützenbund als übergeordneter Verband für Sportschützen in Bassum baut. Die Mitgliedsbeiträge werden um 1,50 Euro erhöht, nachdem der Schützenbund einen vorgezogenen Geldmittelbedarf für das Landesleistungszentrum (LLZ) in Bassum angekündigt hatte. Im übrigen standen bei den Mulsumer Schützen Rückblick und Berichte der Funktionsträger sowie Wahlen, Ehrungen und Beförderungen auf der Tagesordnung. „Es sei immer wieder eine Ehre, langjährige Mitglieder auszuzeichnen“, führte Frank Meinke zu den Ehrungen aus. So erhielt der Schützenbruder Hans-Uwe Juilfs eine Ehrenurkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund. Helmut Klotzke und Wilhelm Seebeck sowie in Abwesenheit Heinrich Korff wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft und Treue zum Verein geehrt. Mit entsprechenden Urkunden wurden Hans-Uwe Juilfs und Mathias Meinke zum Oberschützen bzw. zum Hauptschützen befördert. Kassenwartin Sylke Schlichte-Hermann berichtete von einem ausgeglichenen Haushalt und Kassenprüfer Jens Schnorbusch über eine vorbildliche Kassenführung, die sich in der Entlastung des Vorstandes äußerte. Bei den Wahlen konnten die 1. Damenwartin Bettina Meinke, die 2. Schriftwartin Daniela Mävers sowie der 1. Jugendwart Mathias Meinke in ihren Ämtern bestätigt werden. Neugewählt in den Vorstand wurde Claudia Bengs als 2. Damenwartin. Als weitere Mitglieder wurden Liane Wuttke und Robert Janele in den Festausschuss gewählt. Kassenprüfer ist jetzt Torben Zemke.

 Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Mulsum wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet

...

veröffentlicht in der  am 24. Februar 2014 (für die Webseite bearbeitet)

Mulsumer Schützen erfolgreich

Zum Auftakt der Schießsportsaison fand die Vereinsmeisterschaft im Luftpistole- und Luftgewehrschießen des Schützenvereins Mulsum statt. Schießsportleiter Frank Meinke hob bei der Siegerehrung den fairen Wettkampf mit erfreulichen Schießergebnissen hervor.

Die Ergebnisse bei den

Damen Luftgewehr (Auflage):
1. Kathrin Korff, 2. Jaqueline Lusch, 3. Claudia Büsching

Damen Luftgewehr (Auflage/Altersklasse):
1. Christa Klotzke, 2. Ingrid Korff, 3. Brigitte Jakubowski

Herren Luftgewehr (Auflage):
1. Mathias Meinke, 2. Jan-Dirk Schlichte-Hermann, 3. Stephan Meinke

Herren Luftgewehr (Auflage/Altersklasse):
1. Jürgen Fink, 2. Hans-Uwe Juilfs, 3. Helmut Klotzke

Herren Luftpistole:
1. Hermann Korff, 2. Bernd Gundermann, 3. Robert Janele

...

veröffentlicht in der  am 08. Oktober 2013

Theatergruppe trägt sich in Siegerliste ein

Zum diesjährigen Ortsgemeinschaftsschießen des Schützen-vereins Mulsum von 1909 e.V. konnte der Vorstand mit 27 teilnehmenden Mannschaften wieder eine gute Beteiligung verzeichnen. Geschossen wurde bei den Erwachsenen mit dem Kleinkalibergewehr auf Glücks- und Ringscheiben. Wurstpreise und Wanderplaketten warteten auf die besten Teams. Für den 1. Platz qualifizierte sich die "Theatergruppe" vor den Mannschaften "Rinderzuchtverein" und "Barlinghausener Straße". Auf dem 4. und 5. Platz folgten der "Trödelclub" und die "Wattgeier". Als beste Einzelschützen wurden Bettina Meinke und Torben Zemke mit je einem Pokal ausgezeichnet.Glücks- und Ringscheibe. Die Jugendmannschaften ab 10. Lebensjahr schossen mit dem Luftgewehr auf Glücks- und Ringscheiben. Für die ersten Mannschaften wurden jeweils Sachpreise ausgegeben. Hier qualifizierten sich "Meine Mannschaft" vor den Teams "Die Blauen" und "Jugendfeuerwehr" für die ersten drei Plätze. Die tagesbesten Einzelschützen bei den Jugendlichen, Ronja Welzel und Benjamin Sinram, wurden mit einem Pokal ausgezeichnet. Vereinsvorsitzender Detlef Schult hob während der Siegerehrung die außerordentlich guten Schießergebnisse der Mannschaften hervor und sprach seinen Dank für die Vorbereitung und Organisation aus.

...

veröffentlicht in der  am 07. Oktober 2013

Vereinsmeister und Schnüre ausgeschossen

Bei den Vereinsmeisterschaften im Kleinkaliberschießen kann der Schützenverein Mulsum auf eine große Beteiligung und gute Ergebnissse zurückblicken. Die Ergebnisse bei den Damen: 1. Bettina Meinke, 2. Kathrin Korff, 3. Heike Klenck. Bei den Herren: 1. Detlef Schult, 2. Heiner Korff, 3. Jürgen Fink. Der "Alfred-Knüpfer"-Wanderpokal ging an Heike Klenck. Den "Wilhelm-Martens"-Wanderpokal erhielt Detlef Schult. Die grüne Schützenschnur erlangten Claudia Bengs, Adina von Oesen, Brigitte Jakubowsky und Torben Zemke, die goldene Schützenschnur Detlef Schult. Grüne Eicheln können sich Bernd Gundermann, Robert Janele und Jonas Klett, die silberne Eichel Jürgen Fink und Mathias Meinke an ihren Schützenschnüren befestigen.

...

...

veröffentlicht in der  am 17. Mai 2013

...

Nachrichten aktuell

Mulsum ermittelt Vereinsmeister

Die Vereinsmeisterschaft im Luftpistole- und Luftgewehrschießen des Schützenvereins Mulsum von 1909 e.V. fand in diesem Jahr unter zufriedenstellender Beteiligung statt.
Schießsportleiter Frank Meinke hob bei der Siegerehrung den fairen Wettkampf mit guten Schießergebnissen hervor und bedankte sich bei den Teilnehmern für den reibungslosen Ablauf.
Die Schießergebnisse bei den Damen (Luftgewehr/Auflage): 1. Platz: Claudia Büsching, 2. Platz: Kathrin Korff und 3. Platz: Christina Klotzke; (Altersklasse): 1. Platz: Ingrid Korff, 2. Platz: Brigitte Jakubowsky und 3. Platz: Bettina Meinke und bei den Herren (Luftgewehr/Auflage): 1. Platz: Stephan Meinke, 2. Platz: Frank Meinke und 3. Platz: Detlef Schult; (Altersklasse): 1. Platz: Jürgen Fink, 2. Platz: Bernd Gundermann und 3. Platz: Helmut Klotzke; (Luftpistole): 1. Platz: Lüder Korff, 2. Platz: Hermann Korff und 3. Platz: Bernd Gundermann.
Die Siegerehrung für den Schützennachwuchs wurde in bewährter Weise vom Jugendwart Mathias Meinke vorgenommen.
Die Luftgewehrschießergebnisse bei den Jugendlichen: 1. Platz: Aileen Rinke, 2. Platz: Kevin Kumrey, 3. Platz: Jannik Hoyer, 4. Platz: Jonas Klett und 5. Platz: Kilian Schult.

Strahlende Vereinsmeister Luftgewehr und Luftpistole 2013 bei den Damen und Herren

... ...

Sportschießen im Verein

Der Schützenverein Mulsum von 1909 e.V. bietet Sportschießen unter Berücksichtigung des Bundes-Waffengesetzes und des Waffenrechts in der jeweils aktuellen Form und unter der Leitung sachkundiger Schießwarte für Jugendliche und Erwachsene an.
 
Das Übungsschießen für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 18 Jahren (Lichtpunkt- beziehungsweise Luftgewehr) findet freitags ab 18.00 Uhr in der Schützenhalle statt. Ferien und Feiertage sind für die Jugendlichen übungsfrei.
Für Erwachsene (Kleinkaliber- beziehungsweise Luftgewehr und Luftpistole) findet das Übungsschießen mittwochs ab 19.00 Uhr statt. 
Für weitere Auskünfte stehen der 1. Jugendschießwart Mathias Meinke sowie Schießsportleiter Frank Meinke telefonisch unter 04742 8184 zur Verfügung. Gäste und interessierte Einwohner sind zu einem „Schnupperabend“ immer herzlich willkommen.

veröffentlicht in der  am 09. April 2013

Zwei Siegerpokale für den SV Fickmühlen 

44 Mannschaften aus Stadt und Land folgen der Einladung des Mulsumer Schützenvereins 

Zum Pokalschießen für auswärtige Vereine konnte der Schützen-verein Mulsum in diesem Jahr 8 Jugend-, 19 Damen- und 17 Herrenmannschaften begrüßen.
Der Vorsitzende Detlef Schult hob bei der Siegerehrung den reibungslosen Verlauf der Wettbewerbe und die guten Schießergebnisse der teilnehmenden Mannschaften hervor.
Er bedankte sich besonders bei den teilnehmenden Vereinen und dem Mulsumer Team für die gute organisatorische Abwicklung der zweitägigen Schießveranstaltung.
Die Ergebnisse
Jugendpokal: 1. SV Fickmühlen, 2. SV Lintig, 3. SV Cappel, 4. SV Midlum. Tagesbeste wurde Celine Heller vom SV Cappel.
Damenpokal: 1. SV Fickmühlen, 2. SV Drangstedt, 3. SV Langen, 4. SV Lintig. Als Tagesbeste setzte sich hier Marion Handtke vom SV Langen durch.
Herrenpokal: 1. SV Süderleda, 2. SV Wehden, 3. SV Lintig, 4. SV Drangstedt. Zum Tagesbesten wurde Uwe Mohr vom SV Süderleda gekürt.
Der Mulsumer Schützenvorstand freut sich mit den Vertretern der siegreichen Mannschaften über die guten Ergebnisse beim Pokalschießen für auswärtige Vereine

...

veröffentlicht in der am 05. April 2013

Neuer Vorsitzender besteht Feuertaufe

Detlef Schult seit einem Jahr Chef des Schützenvereins Mulsum – Ewald Dücker seit 60 Jahren im Verein Mulsum

Eine ganz besondere Ehrung stand bei der Jahresversammlung des Schützenvereins Mulsum von 1909 auf dem Programm. Ewald Dücker heißt der Jubilar, der den Mulsumer Schützen seit 60 Jahren die Treue hält. Des Weiteren wurden Bettina Meinke, Rosi Albers, Elke und Ansgar Kenning und Jürgen von Oesen für jeweils 25 Jahre, Erika von Wecheln, Heike Klenck, Heiko Albers und Rainer Breuer für jeweils 40 Jahre sowie Fredy Petrat für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Zum Schützenmajor befördert wurde Frank Meinke.
Der 1. Vorsitzende Detlef Schult erhielt mit seinem ersten Jahresbericht die fällige Feuertaufe: Schult hatte im Vorjahr das Zepter vom langjährigen Vorsitzenden Frank Meinke übernommen und dieses nach einhelliger Meinung auch schon recht gut geführt. In seinem Bericht ließ er das vergangene Schützenjahr Revue passieren, wobei die zahlreichen Schießveranstaltungen des Jahres und überregionale
Ehrungen von Mitgliedern einige Höhepunkte bildeten.
Bei den Wahlen in den Vorstand wurden in ihren Ämtern bestätigt Andreas Klenck als 2. Vorsitzender, Sylke Schlichte-Hermann als 1. Kassenwartin, Helmut Klotzke als vorsitzendes Festausschuss-mitglied, Gerd Engelhardt als Hallenwart und Jörg Metzgen als Presse- und Medienwart. Neu gewählt in den Vorstand wurden Frank Meinke als Schießsportleiter, Bernd Gundermann als Herrenschießwart und Kathrin Korff als 2. Jugendschießwartin. Claudia Bengs wurde in den Festausschuss gewählt. Kassenprüferin ist jetzt Brigitte Jakubowski.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt befasste sich mit einer Satzungsänderung zur Erlangung der Gemeinnützigkeit des Vereins. Bestätigt wurden automatische
Beitragsangleichungen, sofern übergeordnete Vereine Erhöhungen beschließen. Nach den Schlussworten durch den 1. Vorsitzenden endete die Sitzung mit einem dreifachem „Gut Schuss“.

Urkunden für langjährige Treue zum Verein nahmen diese Mulsumer Schützinnen und Schützen entgegen